Aktuelles

Exkursion: “Zwangsarbeit und Gefangenschaft: Spurensuche in der Region”

Prof. Bories Sawala vom Fachbereich 10 der Universität Bremen lädt ein zu einer Exkursion an Orte in der Region, an denen Spuren von Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft im Zweiten Weltkrieg sichtbar und erfahrbar werden. Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten sie hier.

 

 

 

“Staging Files” (“Aus den Akten”), das forschende Lehrprojekt von Dr. Eva Schöck Quinteros, dessen fünfte Aufführung mit der Bremer Shakespeare Company gerade im Haus des Reiches läuft, wurde von der Universität Oxford für den Europäischen Wettbewerb um den Preis “Best Innovations in University Outreach and Public Engagement” ausgewählt. Nähere Informationen und die Möglichkeit, für das Projekt abzustimmen gibt es hier.

 

“European Memories in Dialogue”

– Call for Essays 2012 -

Starting in 2012, we want to expand our European memories-website further by stimulating European wide transnational online debates. We therefore invite interested students, teachers and scholars from other European nations to submit short “stories”, “reflections” or essays for publication on our European memories-website.

 

 

Working Paper: PUBLIC HISTORY IN THE MAKING: A New Methodological Approach to Study Memory-Building. Anssi Halmesvirta, University of Jyväskylä, Dept of History and Ethnology

 

Projektzeitung „Erinnerungskonflikte in Europa“ des Studiengangs „Integrierte Europastudien“ der Universität Bremen (Sommer 2011)

Die Projektzeitung enthält Beiträge von Studierenden der „Integrierten Europastudien“ und ist im Rahmen des Jean-Monnet-Projektes „Topographie Europäischer Erinnerungskonflikte: Gedächtnisorte einer multi-demokratischen Gemeinschaft“ entstanden. In Berichten, Interviews, Biographien und kurzen Reportagen wird der (fehlende) Umgang europäischer Staaten mit ihren nationalsozialistisch-faschistischen und/oder stalinistischen Vergangenheiten thematisiert.

Inhalt

Erinnerungsorte

Zeitzeugen

Interviews

 

Admin Kontakt: memories@jeanmonnetnet.eu